AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare und Einzelcoaching

Mit Ihrer Anmeldung/Terminvereinbarung erkennen Sie folgende AGBs an:

 

Ein Seminar/Coaching ist keine Heilbehandlung und kein Ersatz für eine medizinische oder therapeutische Heilbehandlung. Als Teilnehmer erklären Sie, dass Sie psychisch gesund sind und zu jedem Zeitpunkt in eigener Verantwortung teilnehmen. Bitte sprechen Sie dies gegebenenfalls mit Ihrem behandelnden Arzt oder Therapeuten ab.

Eine Haftung für Sach- oder Personenschäden besteht nicht.

Anmeldung

Seminare:

Die Anmeldung für Seminare wird verbindlich mit  Eingang der schriftlichen oder mündlichen Anmeldung. Wenn Sie innerhalb von einer Woche keine Rückmeldung erhalten, melden Sie sich bitte telefonisch unter 06103-371237.

EinzelCoaching:

Die Anmeldung wird verbindlich mit der Terminvereinbarung.

Zahlungsbedingungen

Seminare:

nach Rechnungserhalt per Banküberweisung auf das Konto von Vision Acht. (soweit nicht anders vereinbart):

– Seminargebühr bis 100 Euro: sofort bei Anmeldung

– Seminargebühr ab 100 Euro: 50% sofort bei Anmeldung und 50% zwei Wochen vor Kursbeginn

EinzelCoaching:

Zahlung des vereinbarten Honorars in bar am Ende jeder Coaching-Sitzung (soweit nicht anders vereinbart)

Ratenzahlung:

In Einzelfällen ist eine Ratenzahlung möglich. Diese kann nach Absprache erfolgen. Wir berechnen eine Ratenzahlungsgebühr in Höhe von 10%.

Stornierung/Ausfall

Seminare:

Bei Abmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn fallen 20% der Seminargebühr an. Ab 6 Wochen bis 2 Wochen berechnen wir Ihnen 50% und ab 2 Wochen vor Beginn 100% der Seminargebühr. Bei Nicht-Erscheinen ohne vorherige Abmeldung wird die volle Seminargebühr abgerechnet.

Bei Nennung eines Ersatzteilnehmers entfallen die Stornogebühren.

EinzelCoaching:

Die Absage Ihres Coaching-Termins muss 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Termine, die nach diesem Zeitraum abgesagt werden, werden in voller Höhe berechnet.

Seminarabsage / Terminverschiebung

Vision Acht hat das Recht, Seminare und Coachings (z.B. bei Trainerausfall oder wegen Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl) abzusagen. Bereits gezahlte Seminargebühren werden erstattet.  Bei Ausfall von Seminaren kann ein Nachholtermin anberaumt werden. Für Coachings wird ein Ersatztermin vereinbart. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Seminarunterlagen:

Die Ihnen ausgehändigten Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben oder vervielfältigt werden.

 

Rechte
Wir behalten uns alle Rechte an den Inhalten des Internetauftritts und unseren Seminaren vor. Dies gilt insbesondere für sämtliche Nutzungs- und Verwertungsrechte an den Konzepten und Inhalten. Eine Übernahme ist strafbar und wird juristisch verfolgt.
 

Gewährleistung

Es gelten die gewährleistungsrechtlichen Vorschriften des Dienstvertragsrechts, § 611 ff. BGB.
Da der Erfolg des Kunden von den individuellen Voraussetzungen und äußeren Umständen abhängig ist, kann ein bestimmtes Ergebnis für einen gewünschten Erfolg nicht garantiert werden.
 

Haftung

Vision Acht haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Vision Acht ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet Vision Acht in demselben Umfang.
Verschwiegenheitspflicht

Vision Acht verpflichtet sich, während der Dauer einer Veranstaltung und auch nach deren Beendigung, über alle Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse des Teilnehmers/Auftraggebers Stillschweigen zu bewahren.

 

 

Datenschutz

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der elektronischen Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten einverstanden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich der Erfassung und Kundenpflege. Sollten Sie hierzu nicht zustimmen, so muss dies mit der Anmeldung oder schriftlich zu einem späteren Zeitpunkt ausdrücklich erklärt werden. Weitere Informationen siehe hier: https://vision-acht.com/datenschutz/

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Plattform zur Online-StreitbeilegungDie Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

 

 

Nicole Nuber im hr-fernsehen:

Entspannung to go

Nicole Nuber

Vision Acht Coaching

Tel. 06103/371237
Mail nuber@vision-acht.com

Thüringer Str. 60
63329 Egelsbach
(zwischen Frankfurt und Darmstadt)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen