Coachingausbildung

Ausbildung zum systemischen und spirituellen Coach

Sie suchen eine außergewöhnliche Ausbildung als Coach und Mentaltrainer?
Dann schauen Sie sich gerne unser Ausbildungskonzept näher an.

Wir verbinden eine einzigartige Kombination aus systemischem Coaching mit ganzheitlicher und alltagstauglicher Spiritualität. Naturnah und bodenständig sind Sie, mit Abschluss dieser Ausbildung fähig, sowohl als Life- genauso wie als Businesscoach tätig zu sein.

Sie suchen eine Coachingausbildung zur eigenen persönlichen Weiterentwicklung?  Die Ausbildung verändert Ihren Blick, weg vom Außen hin zu sich selbst. Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Selbstverantwortung. Die Ausbildung führt Sie zu Klarheit, Gelassenheit, Problemlösung mit tiefenwirksamen Handlungsstrategien, der Ausrichtung und dem Erreichen der eigenen Ziele. Unter professioneller Anleitung und in der gegenseitigen Bereicherung gleichgesinnter Menschen zeigen sich oft Ideen und Möglichkeiten an die Sie bisher noch nicht gedacht haben.

Sie sind Führungskraft oder Selbstständig und denken über eine Coachingausbildung nach? In unserer Ausbildung schulen wir die zwischenmenschliche Kommunikation, das aktive Zuhören, Zielsetzung und Erreichung, genauso wie das Stärken der eigenen Resilienz. Die Folge Ihrer persönlichen Weiterentwicklung sind engagierte Mitarbeiter, mehr Produktivität im Unternehmen, genauso wie zielführendes Verhandlungsgeschick. Aber nicht nur das Business im Blick, die Ausbildung führt Sie zu einer guten Life-Work-Balance, mehr Entspannung und einer höheren Lebensqualität, von der Sie und Ihre Familie profitieren. Eine Coachingausbildung ist ein MUST HAVE für jede gute Führungskraft!

Dauer und Ablauf der Ausbildung:
Die Ausbildung ist effizient aufgebaut, kombiniert aus einer Präsenzausbildung mit Onlinevorbereitung, so dass Sie keine Urlaubstage dafür benötigen. Die Präsenzausbildung umfasst 5 Module an 15 Präsenztagen. Die Onlinevorbereitung ist individuell planbar und beträgt, pro Modul, ca. 1 Tag. Für Interessierte, finden sich die Teilnehmer, regelmäßig, in kleinen Gruppen über Zoom zusammen, um die erlernten Inhalte zu üben und zu vertiefen. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen Prüfung als zertifizierter Coach.

Ort der Ausbildung:
63857 Waldaschaff

Prüfung:
Die Prüfung findet am Ende von Modul 5 statt. Voraussetzung ist die Teilnahme (persönlich oder online) aller 5 Module.

Die Ausbildungstermine zum systemischen und schamanischen Coach:

Inspirationssamstag: 3.12.2022

Modul 1: 13.01.2023 – 15.01.2023
Modul 2: 03.03.2023 – 05.03.2023
Modul 3: 28.04.2023 – 30.04.2023
Modul 4: 23.06.2023 – 25.06.2023
Modul 5: 01.09.2023 – 03.09.2023

 

Die Ausbildung findet immer von Freitag 19 Uhr bis Sonntag ca. 16 Uhr statt. Sollten Sie an einem oder mehreren Modulen nicht persönlich teilnehmen können, ist es möglich die Ausbildungsinhalte Online zu bearbeiten, oder mit der nächsten Ausbildungsgruppe.

Kundenstimme

„Nicole Nuber arbeitet außerordentlich professionell und ist in der Lage, mit ihrem Einfühlungsvermögen sehr schnell zum Wesentlichen vorzudringen. Neben den umfangreichen fachlichen Qualifikationen zeichnet sie sich durch eine ganzheitliche Betrachtungsweise, ihre Herzlichkeit und Optimismus sowie zielgerichtete Impulse aus. So wurde schnell das notwendige Vertrauen aufgebaut. Ihre große Stärke ist es den Menschen mit allen Sinnen zu erkennen und durch gezieltes Fragen die Person in ihrem Selbsterkennungsprozess zu unterstützen.“

Klient Führungskraft 48 Jahre

Ausbildungsinhalte

FlyerHand

Modul 1
Basiswissen und klientenorientierte Gesprächsführung

  • Aufbau, Ablauf und Durchführung eines Coachingprozesses
  • Die klientenorientierte Gesprächsführung nach C. Rogers (Empathie, Ich-Aussagen, offene und vertiefende Fragen, Spiegeln, ungünstige Interventionen etc.)
  • Empathie – Das Gehen in den Schuhen des Anderen
  • Das Erstgespräch im Coachingprozess
  • Atemübung und effektive Kurzentspannungen
  • Die Macht der Gedanken
    • Glaubenssätze und Überzeugungen
    • Prägungen der Kindheit
  • Effektive Loslassübung für Stress und Ärger
  • Anbindung an die Quelle (die Schöpfung / All-Eins-Sein)
  • Sinne schärfen / Natur erleben
  • Selbstreflexion
  • Kennenlernen und Einsatz von Bewegungsmeditationen
Tarotkarten

Modul 2
Problemklärung und lösungsorientierte Handlungsstrategien

  • Prozessorientierte Interventionstechniken für die Problemklärung
  • Lösungsorientierte Handlungsstrategien
  • Zielsetzung und Zielerreichungsprozess
  • Psychologisches Arbeiten mit Tarotkarten
    • Bedeutung und Zugang finden zu den Karten
    • Effektives Arbeiten mit einer einzelnen Karte oder Legekombinationen
    • Intuitives klientenorientiertes Arbeiten mit dem Klienten während des Coachingprozesses
  • Methode Hooponopono die heilende Kraft der Vergebung (innerem Frieden, Liebe und Selbstliebe)
    • Anwendung im Coaching und Führung des Klienten durch den Prozess
  • Das innere Kind und die Heilung mit Hooponopono
  • Auflockerungs- und Entspannungsübungen
  • Bedeutung und Arbeiten mit dem Spiegelgesetz
  • Dankbarkeit der Schlüssel zu Freude und Erfüllung / Erfolg
  • Nachbearbeitung einer Coachingsitzung

Kundenstimme

„Der Abend mit Hooponopono beschäftigt mich nachhaltig und hat mir geholfen, mit mir selber in Frieden zu kommen und in Zukunft toleranter zu mir selber zu sein und neue Perspektiven zu bekommen.“

Seminarteilnehmer Frank

Aufstellungsarbeit

Modul 3
Arbeit mit dem Unterbewusstsein, Lösen von Belastungen, Schocks und Verstrickungen

  • Selbstliebe oder gesunder Egoismus
  • Effizientes Arbeiten mit dem Unterbewusstsein
    • Aufbau und Funktionsweise des Gehirns
  • Der innere Seelengarten
    • Bedeutung und Einsatzmöglichkeiten im Coachingprozess um z.B. Ruhe, Heilung, Wachstum, Freude und Neues, im Inneren zu festigen
  • VAKOG, die 5 Sinneskanäle und ihre Kommunikation
  • Prozessorientierte Innenweltarbeit (POIA)
  • Fantasiereisen im Coachingprozess
    • Führen und Leiten eines Prozesses (unterschiedliche Ansprachen, hypnotische Sprachführung, Tranceinduktionen)
  • Grundlagen der inneren Kind Arbeit und Heilung im inneren Garten
  • Nachbearbeitung der Innenweltarbeit (Umgang mit intensiven Emotionen, lösen von Schocks und traumatischen Erlebnissen)
  • Lösen von Belastungen und Verstrickungen aus der Vergangenheit
  • Quantenheilung „die göttliche Welle aus der Quelle“
  • Die Natur als Kraftquelle
  • Waldbaden
  • Die positive Absicht des Problems
  • Effektive, zielorientierte Hausaufgaben im Coachingprozess

Kundenstimme

„Schon in der ersten Sitzung haben wir mit der Innenweltarbeit begonnen. Es ist eine spannende Reise, die vieles verändert. Ich würde es als einen schleichenden Prozess beschreiben, die alten Glaubenssätze – die man meist schon seit der Kindheit mit sich rumträgt und die einem das Leben oft schwer machen -werden auf wundervolle Art durch neue ersetzt und im Alltag merkt man dann Stück für Stück wie man sich in gewissen Situationen anders verhält, die Dinge einfach anders sieht als bisher.“

Klient Anonym

Natur fühlen

Modul 4
Naturcoaching, berufliche Visionsfindung, Achtsamkeit und Selbstfürsorge

  • Im Hier und Jetzt sein
  • Einbindung der Natur in den Coachingprozess / Seminar
    • Die Natur als Kraftquelle erleben, Ruhe, Regeneration und Stille (Kraftorte, Rituale, Stärkung des „EinsSein“, Überwinden von Ängsten und Hindernissen, Stärkung von Mut und Selbstvertrauen)
  • Beruf und Visionsfindung
    • Stärken / Schwächen, Fähigkeiten / Unvermögen
    • Berufliche Visionsfindung mit Innenweltreisen, dem Visionboard, Erkennen des eigenen Archetypen, dessen Ausdrucksmöglichkeiten und Zielerarbeitung
  • Achtsamkeit und Selbstfürsorge
    • Stress- und Zeitmanagement, Stresstest „Stresstyperkennung“, Energieräuber und Spender, Psychohygiene, Tagesplanung
    • Stressabbau und Entspannungsmöglichkeiten
    • Innere Ruhe und Gelassenheit
    • Burnout, Phasen, Strategien zur Vermeidung, Burnout-Test
    • Mobbing
    • Eigene Resonanz im Coaching erkennen – Die Arbeit mir mir selbst
    • Abgrenzung zum Klient
  • Minimalismus Fluch oder Segen
    • Was brauche ich wirklich
processed

Modul 5
Selbstführung, Das innere Team, Schattenanteile, Kommunikation und Abschlussprüfung

  • Die Arbeit mit den inneren Anteilen
  • Das innere Team
    • Was ist das innere Team
    • Führung – Sie sind der Chef Ihres inneren Teams 
    • Die Qualitäten und Fähigkeiten der Teammitglieder richtig nutzen
    • Einbindung der Methode in einen Coachingprozess (Vorteile, Sichtweisen und Anwendung des inneren Teams mit dem Klienten)
  • Schattenarbeit – Integration von Schattenanteilen
  • Wertschätzende Kommunikation – trennende und verbindende Kommunikation, Ich Botschaften, Konflikte lösen
  • Die goldene Mitte des Coachings
    • Einfühlungsvermögen und Achtsamkeit als Coach
  • Meine Einstellung als Coach
  • Seminare veranstalten „was muss ich beachten“
  • Selbstständig machen als Coach „Liste mit Anregungen als Hilfestellung“
  • Abnahme der Prüfung

Kundenstimme

„Seitdem ich mit Nicole mein Inneres Team erarbeitet habe, hat sich für mich mein Fokus auf meine positiven Eigenschaften und Fähigkeiten verstärkt. Das Bewusstwerden über das Vorhandensein meines inneren Teams hilft mir besonders dann, wenn ich gerade wieder dabei bin, mich selbst klein zu reden und drohe, dem rügenden Perfektionisten in mir zu viel zuzuhören, der mir sagt, was ich gerade mal wieder alles nicht geschafft habe oder falsch gemacht habe. Es hilft mir dann, den Fokus wieder auf meine positiven Eigenschaften zu lenken. Ich empfinde es als beruhigend, um mein inneres Team zu wissen und die entsprechenden Fähigkeiten mir aktiver zu Nutze zu machen, als ich das davor gemacht habe. Das macht mich selbstbewusster und holt mich aus der Passivität heraus.“

Klientin Mirjam

Nicole Nuber

Üben während der Ausbildung

In den Ausbildungsmodulen werden die praxisbezogenen Inhalte in 2-er Gruppen geübt. In den Zeiten zwischen den einzelnen Modulen bilden sich Übungsteams, die regelmäßig per Zoom, das Erlernte weiter trainieren. Während dieser Zeit stehe ich selbstverständlich auch, persönlich und telefonisch, mit Rat und Tat, zur Seite.

 

Kundenstimme

„Ich freue mich riesig die Ausbildung bei Nicole zum systemischen und schamanischen Coach letzte Woche erfolgreich abgeschlossen zu haben 🙂

Klasse fand ich, dass wir eine kleinere Gruppe waren, Nicole konnte somit als Ausbilderin sehr konkret auf uns und unsere Fragen zur jeweiligen Thematik eingehen. Die Ausbildung hat auch mich nochmals weiter auf meinen eigenen Weg der persönlichen und auch spirituellen Entwicklung gebracht. Die Abstände zu den jeweiligen Blöcken waren, zeitlich gelegen, sehr gut.

Mir hat die Ausbildung viel Spaß und viel Wissenswertes bezüglich dem Coachen von eigenen Klienten gebracht und kann diese Ausbildung auch klar weiterempfehlen!“

Auszubildende und jetzt Coach Vanessa

Anmeldung

Zertifizierter Abschluss:
Nach erfolgreich bestandener Prüfung, erhalten Sie ein Zertifikat, welches die Dauer der Ausbildung, sowie die Ausbildungsinhalte beinhaltet.

Ausbildungskosten:
4900 Euro statt wie bisher 5500 Euro

Wir sind der Meinung, das Bildung wertvoll und wichtig ist um gesund, erfolgreich und glücklich zu sein. Daher möchten wir einen Gegentrend zu den aktuellen Preiserhöhungen setzen und haben den Ausbildungspreis nach unten angepasst.

Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich.

Teilnehmerzahl:
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Wenn unser Ausbildungskonzept für Sie interessant ist, vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Gesprächstermin unter Tel. 06095 7049440. Persönlich klären wir offene Fragen und finden heraus, ob die Ausbildung für Sie das Richtige ist. Alternativ können Sie uns auch eine Email senden.

AGB / Datenschutzerklärung

Nicole Nuber im hr-fernsehen:

Entspannung to go

Nicole Nuber

Vision Acht Coaching

Tel. +496095/7049440
Mail nuber@vision-acht.com

Blütenstraße 1

63857 Waldaschaff bei Aschaffenburg
(zwischen Frankfurt und Würzburg)